Grüezi!

Willkommen auf meiner Website. Wahrscheinlich wissen Sie es, ich bin Eveline Keller und schreibe Romane bzw. Kriminalromane. Hier haben Sie die Möglichkeit etwas mehr über mich und meine Bücher zu erfahren, wie auch über alle Up dates und Neuigkeiten.

Mein neuster Kriminalroman MONTE - Die verschwundenen Kinder, ist soeben in der Schweiz und in Deutschland erschienen. Die Story handelt von einem Grossvater, der seine Enkelinnen sucht. In seiner Verzweiflung zwingt er das engagierte Behördenmitglied Janet Perlitz, ihm dabei zu helfen.
Es ist ein anspruchsvolles Thema, das ich mir vorgeknöpft habe. Darum versuchte ich es einfühlsam und doch eindrücklich zu schildern. Die lockeren Dialogen treiben die stellenweise schwierige Stimmung in der Handlung vorwärts.
Obwohl komplett erfunden, habe ich das Gerüst aus Fakten von bekannten Missbrauchsfällen erstellt. Der Stoff dazu hatte ich lange vor der '#metoo'-Bewegung' zusammengestellt, doch sie hat mir Mut gemacht das Buch zu veröffentlichen. Nun wünsche ich Ihnen beim Lesen ebenso viel Unterhaltung bei diesem Wechselbad der Gefühle, wie mir das Schreiben bereitete.

MONTE - Die verschwundenen Kinder

Die zwei nicht anerkannten Töchter des Pfarrers von Berwil, Mara (8) und Andrea (6), werden nach dem Tod ihrer Mutter vom Stiefvater verschleppt. Ihr Schicksal scheint besiegelt, als sie dem Schmuggler Tremonti zur Tilgung einer Schuld überlassen werden.

Die Mädchen placken sich ab, leiden unter Hunger und Kälte. Als Andrea immer schwächer wird, muss Mara handeln. In Berwil befürchtet ihr Grossvater Furrer das Schlimmste, findet jedoch kein Gehör. Darum zwingt er Janet Perlitz ihn zu unterstützen. Weiterlesen

Taschenbuch, 256 Seiten: ISBN 978-3-347-01870-9
Preis ab CHF 18.90
Hardcover: ISBN 978-3-347-02358-1
E-Book: ISBN 978-3-347-01871-6, CHF 4.95

VERKAUF überall im Buchhandel, sowie im Versand amazone.com, buchhaus.ch, orellfüssli.ch oder tredition.de.

Buchpräsentation in Julia Onkens Online Magazin
Kinderschicksal Der Autorin ist es meisterhaft gelungen, dieses schwierige Thema verschwundener und missbrauchter Kinder subtil aufzunehmen. Weiterlesen



Die Zürcher Achse - Ein Fall für Kommissarin Amber Glättli

Der Tote auf der Baustelle bei Zürich ist für Kommissarin Amber Glättli kein Unbekannter.

Nur, was macht ein Pirat vom Horn von Afrika hier? Zusammen mit seiner Gang hatte er das Kreuzfahrtschiff gekidnappt, auf dem sie Urlaub machte. Nebst dem erpressten Lösegeld, stahl er auch das weltberühmte Kollier 'Rose of India'. Weiterlesen

Taschenbuch, 320 Seiten: ISBN 978-3-347-08515-2
Preis ab CHF 19.90
E-Book: ISBN 978-3-347-08517-6 CHF 4.95

VERKAUF überall im Buchhandel und im Versand amazone.com, buchhaus.ch, orellfüssli.ch oder tredition.de.

Der Krimi 'Die Zürcher Achse' ist von A - Z spannend. Man fiebert mit und ist gefesselt bis zum Schluss. Und der ist in doppelter Hinsicht speziell, weil … Aber das verrate ich nicht. Lesen Sie selbst. Herzliche Grüsse von Béatrice Stössel (Autorin & Verlegerin)



ATEMZUG - Staatsanwalt Harry Bennet ermittelt

Liz ist Expertin für Damen-unterwäsche, nicht für kriminelle Verstrickungen, doch darauf hat ihr Ex-Mann Arnie noch nie Rücksicht genommen.

Mit der Drohung die gemeinsamen Kinder zu entführen, fordert er von ihr Schutzgeld. Doch Liz wird vor der Übergabe das Geld gestohlen. Und als später ihr Ex tot aufgefunden wird, gerät sie unweigerlich unter Mordverdacht. Weiterlesen

Taschenbuch, 268 Seiten: ISBN 978-3-347-08523-7
Preis ab CHF 16.90
E-Book: ISBN 978-3-347-08525-1, CHF 3.95

VERKAUF überall im Buchhandel und im Versand amazone.com, buchhaus.ch, orellfüssli.ch oder tredition.de.

  • über mich
    Vielleicht kennen Sie mich noch unter dem Namen Eveline Z. Meier. Ich habe 2014 geheiratet und den Namen geändert.

  • Kurzgeschichte erschienen:

Der Erzählband mit mehreren Autoren Auf dem Lande
mit meiner Kurzgeschichte 'Burn Out' ISBN 978-3-905980-19-6. Herausgeber Landverlag
Die etwas andere Art der Landidylle Anzeiger von Wallisellen